• xx
  • xx
  • xx
  • xx
  • xx

GOLF SANTA PONSA

Santa Ponsa ist in drei verschiedene Golfplätze eingeteilt. Santa Ponsa I, II und III. Erwähnenswert über Santa Ponsa I ist, dass das 10. Loch eines der längsten in Europa ist und einige Internationale Turniere haben hier schon stattgefunden. Es ist ein breiter, langer Platz mit einer schönen Umgebung. Golf Santa Ponsa liegt in der gleichnamigen Region, 18 km von Palma entfernt.

El Golf Santa Ponsa beheimatet die Balearic Island Golf Open häufiger als anderswo. Die PGA ließ das Turnier sechs Mal auf Platz I und einmal auf Platz II stattfinden. Die Gewinner waren Severiano Ballesteros (zweimal) , Ove SDellberg, Gavin Levinson, Jim Payne, Greg J.Turner und Miguel Angel Jimènez. Diese Veranstaltungen lockten auch andere wichtige Spieler, wie Josè Maria Olazàbal, Barry Lane, Jesper Parnevik, Colin Montgomerie, Ian Woosnam, Lee Westwood, Vijay Singh etc.

Viele Prominente haben den Golfclub schon besucht.: Der König und die Königen von Spanien, Prinz Felipe, Don Juan de Borbòn, Prinz Andrew von England, der Herzog und die Herzogin von Luxemburg, President Carter, Bruno Kreisky, Michael Douglas, Catherine Zeta Jones, Nigel Mansell, Franz Beckenbauer, Ingemar Johanson und viele andere.

SANTA PONSA I
Auf Santa Ponsa I werden Sie mit Raul während Ihres Unterrichts spielen.. Der Platz wurde im Januar 1977 eröffnet. Der Golfplatz erstreckt sich über eine Fläche von 73 Hektar. Es handelt sich um einem grossen Platz mit breiten, sehr langen Bahnen und Wasserhindernissen, Teichen, Olivenbäumen, Pinien und Mandelbäumen.
SANTA PONSA II
Auf Santa Ponsa II findet Ihr Training auf der Driving Range statt. Es ist ein Golfplatz nur für Mitglieder und Schülern von Raul.Das bedeutet für Sie, dass Ihr Training in einer ruhigen Umgebung stattfindet. Mit nur wenigen Leuten und einer einzigartigen Umgebung können Sie Ihr Training genießen. Der Golfplatz wurde1991 eröffnet und hat das ganze Jahr über geöffnet.